Organische Säuren im Urin

Die Bestimmung der Organische Säuren im Urin ermöglicht einen Überblick darüber, inwieweit mit der Nahrung aufgenommene Nährstoffe verwertet und in Energie, also ATP (Adenosintriphosphat) umgewandelt werden können. Diese Umwandlung erfolgt mit Hilfe von Enzymen und weiteren Co-Faktoren. Fehlt ein Element in diesem Stoffwechselzyklus, so kommt es zu einer Störung. Die unvollendeten Zwischenprodukte lassen dann Rückschlüsse auf Vitalstoffmangel oder nitrosativen Stress zu.

Das Testergebnis ist äußerst umfangreich und umfasst folgende Bereiche:

  • Fettstoffwechsel
  • Kohlenhydratstoffwechsel
  • org. Säuren des Zitronensäurezyklus
  • org. Säuren des Vitaminstoffwechsels
  • Abbau von Neurotransmittern
  • Dysbiosemarker

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

atom-1331961_1920

spacer

Kontakt

Andreas Klose
Heilpraktiker
Gutenbergstr. 65
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27339977
Email schreiben